Das unmögliche Gästebuch

Das Gästebuch lesen

Hier können Sie das » unmögliche Gästebuch vor einem Eintrag lesen.

^^^

Eine Nachricht schreiben

Die Felder Name und Nachricht sind Pflichtfelder. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Bitte die » Gästebuch-Regeln « beachten!

Ihr (Vor-)Name*:

Name*:

E-Mail:

Stadt:

URL Ihrer Homepage:

Titel oder Name Ihrer Homepage:

Nachricht*:


Bitte nur einmal auf Absenden drücken und die Bearbeitung abwarten.

^^^

Wichtig: Einige Regeln

Die bisherige Erfahrung mit dem Verwalten zweier Gästebücher (des nuschelweichen Gästebuchs auf Old Atomic Eggs und des SELFHTML-Gästebuchs auf SELFSPEZIAL), hat gezeigt, dass es außer der üblichen Spamflut leider Besucher gibt, denen es anscheinend Spaß macht, sich in Gästebüchern, Blogs oder Foren daneben zu benehmen. Aus diesem Grund ist das »unmögliche Gästebuch« entstanden. Unmöglich ist es deshalb, weil Besucher, die sich nicht an die nachfolgenden Regeln halten oder halten wollen, es ziemlich schwer haben dürften, eine Nachricht zu posten. Die Regeln:

Das unmögliche Gästebuch »merkt« sich die eben genannten Fehler: Nach drei »Fehlversuchen« gibt es eine Sperre für eine Dauer von 30 mn. Aber auch nach einem erfolgreichen Eintrag müssen Sie 30 mn warten, falls Sie eine zweite Nachricht posten wollten. Letzteres ist ebenfalls ein Schutz vor unerwünschter Wiederholung zweifelhafter Nachrichten – hierfür wird um Verständnis gebeten.

Darüber hinaus erzwingt das feste Rahmen-Layout dieser Seiten eine Kürzung aller URLs oder URIs, die aus mehr als 40 Zeichen bestehen. Um eine Kürzung Ihrer URL zu vermeiden, füllen Sie das Feld »Titel oder Name Ihrer Homepage« mit einer aussagekräftigen Bezeichnung: In Ihrem Eintrag erscheint dieser Titel, Name oder diese Bezeichnung als anklickbarer Verweis zu Ihrer Homepage.

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben, ist in Ihrem Eintrag Ihr Name oder Ihr Nickname anklickbar.

^^^

Das unmögliche Gästebuch downloaden

Wenn Sie das unmögliche Gästebuch doch nicht so unmöglich finden, möchten Sie es vielleicht auf Ihrer Homepage installieren. Atomic Eggs hält in seiner Rubrik » Computer, Windows, Internet... eine » Version zum Download bereit. Zeigen Sie bitte jedoch Verständnis dafür, dass die Download-Version in einem neutralen Layout und nicht im Atomic Eggs-Design angeboten wird.

^^^

« Sitemap